Ganztägig ... mehr Zeit fürs Miteinander!

Grundlagen

Offene Ganztagsschule (OGS) in Verbindung mit „Verlässlicher Halbtagsschule“ (VH)

Auf der Basis des pädagogischen Gesamtkonzepts unserer Schule mit dem Ziel der ganzheitlichen Erziehung der uns anvertrauten Kinder bieten wir die Möglichkeit, über den Rahmen des Regelunterrichts hinaus an einem erweiterten Angebot von Förderung und Betreuung teilzunehmen.

Das erweiterte Angebot von Förderung und Betreuung findet statt in zwei Organisationssträngen, die sich um den Regelunterricht gruppieren:

  1. In der „Verlässlichen Halbtagsschule“ werden die Schülerinnen und Schüler frühestens ab 07.30 Uhr bis zum Unterrichtsbeginn um 08.15 Uhr oder später sowie nach Schluss des Regelunterrichts bis längstens um 13.45 Uhr betreut.
  2. In dem Angebot der „offenen Ganztagsschule“ können die Schülerinnen und Schüler die Betreuungszeiten von 07.30 Uhr bis zum Unterrichtsbeginn und nach Unterrichtsschluss bis um 16.30 Uhr nutzen.

 

 

Tanz AG